LoveScout24 (früher FriendScout24) Test und LoveScout24 (früher FriendScout24) Erfahrungen

LoveScout24 (früher FriendScout24) Testergebnis

Gesamtergebnis:



Praxistest:

Funktionen:

Nutzerfreundlichkeit:

Preis-Leistung:



Jetzt testen!


Fazit: Die größte Singlebörse Deutschlands überzeugt durch eine kontaktfreudige und lebendige Mitgliedergemeinde. Die Funktionen sind gut und das Flirt-Portal macht insgesamt Spaß. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.

Vor- und Nachteile von LoveScout24 (früher FriendScout24):

Positiv bei LoveScout24 (früher FriendScout24)

  • Sehr kontaktfreudige Mitglieder (Kontakt-Test Ergebnis: sehr gut)
  • Solide und spaßige Funktionen
  • Sehr nutzerfreundlich (Kundenservice und Kündigung)
  • Kostenlose Mobile-Apps

Negativ bei LoveScout24 (früher FriendScout24)

  • Abomodell mit automatischer Verlängerung (haben allerdings fast alle Flirtportale)
  • Mangelhafte Preistransparenz (haben allerdings fast alle Flirtportale)

Unser Tipp zu LoveScout24 (früher FriendScout24)


Nutzen Sie die Möglichkeit sich kostenlos anzumelden um LoveScout24 erst einmal ohne Risiko auszuprobieren. Erst wenn Sie dann aktiv werden und losflirten wollen, wechseln Sie in eine Premiummitgliedschaft. So gehen Sie kein Risiko ein!

LoveScout24 (früher FriendScout24)-Kennzahlen

Erfolgsquote

  • 100 Kontaktversuche im Praxistest
  • 51 tatsächliche Kontakterfolge
  • 5 von 10 Anfragen ein Erfolg.

Kontaktquote bei LoveScout24 (früher FriendScout24)
51%

Mitgliederstatistik


45% Frauen

55% Männer
Frauenquote bei LoveScout24 (früher FriendScout24)
45%

Eignung für Flirt

  • Größte Singlebörse für Flirts in Deutschland
  • Spaßiges Flirten mit Dateroulette

Eignung für Flirt
100%

Aktivitätsgrad in Deutschland

  • Mitglieder landesweit: 5.500.000
  • Nachfragetrend: 1.050.000

Aktivitätsgrad in Deutschland
100%

Noch beliebter als LoveScout24 (früher FriendScout24) ...

... ist aktuell C-date (über alle Kategorien)



Dieses Portal ist heiss!
  • Derzeit viel gefragter als LoveScout24 (früher FriendScout24)
  • Nummer 1 für erotische Treffs
  • Suche nach Sex-Vorlieben möglich

Test lesen

1. LoveScout24 Test: Zusammenfassung

Flirt-Portale bzw. Flirt-Apps sind heutzutage ein gängiges Mittel um neue Menschen kennen zu lernen. Dabei spielt es bei dieser Art von Singlebörsen keine Rolle, ob es sich nur um einen Flirt handeln oder ob daraus mehr werden soll. Flirt-Portale bieten eine ungezwungene Möglichkeit andere Leute kennen zu lernen, sowohl in der eigenen Region als auch in ganz Deutschland.

LoveScout24 ist das wohl bekannteste Flirt-Portal in Deutschland. Beinahe 6 Millionen Mitglieder hat das Flirt-Portal hierzulande. Jeder kennt LoveScout24. Wie gut der Platzhirsch aber wirklich im Test und im Vergleich mit anderen Flirt-Portalen und Flirt-Apps abschneidet ist von außen kaum ersichtlich. Deswegen haben wir einen ausführlichen LoveScout24 Test gemacht.

Eine Zusammenfassung der Testergebnisse auf LoveScout24:

Praxistest und Erfahrungen
Im Praxistest konnte LoveScout24 beweisen, dass die große Anzahl an Mitgliedern auch dafür sorgt, dass das Portal lebendig ist und schnell neue Kontakte geknüpft werden können. Sehr gut!
Funktionen und Profile
Die Funktionen und Profile sind allesamt solide und gut gemacht. Machen teilweise sogar richtig Spaß (z.B. das Dateroulette). Wirkliche Innovationen sind allerdings nicht dabei. Verwirrend sind die unterschiedlichen Funktionen auf App und Webseite. Gut!
Nutzerfreundlichkeit
Hier hat sich LoveScout24 einen Pluspunkt verdient. In Sachen Kundenservice besticht LoveScout24 durch eine Telefonnummer. Die Kündigung ist einfach per Email möglich. Sehr gut!
Preis-Leistungs-Verhältnis
Die Kosten für LoveScout24 sind eher hoch im Vergleich mit anderen Flirt-Portalen und Flirt-Apps. Eine verwirrende Preisstruktur zwischen App und Webseite verschärft diesen Aspekt zusätzlich. Insgesamt dennoch ok!
 

2. LoveScout24 Praxistest und LoveScout24 Erfahrungen

Mit diesem Praxistest soll ein tatsächlicher Einblick in die Singlebörse LoveScout24 geboten werden. Für Außenstehende ist schwer zu beurteilen, wie gut ein Flirt-Portal tatsächlich ist. Deshalb testen wir die Singlebörse ausführlich für Sie. Für den Test werden zwei Profile angelegt. Ein weibliches und ein männliches mit durchschnittlichen Profilbildern und Profilangaben. Als nächstes wird das Flirt-Profil dann mit diesen Portalen und einer Gratismitgliedschaft getestet. Darauffolgend wird in eine Premiummitgliedschaft gewechselt, damit auch wirklich alle Funktionen bis ins letzte Detail getestet werden können. Der Praxistest ist wesentlicher Bestandteil für das Gesamturteil.

Im Internet sind schon viele Berichte zu LoveScout24 zu finden. Unter dem Suchbegriff „LoveScout24 Erfahrungen“ kursieren beispielsweise sowohl positive als auch negative Berichte von Nutzern. Wir berücksichtigen diese Berichte in unserem Test natürlich und stellen sowohl die Vor- und die Nachteile von LoveScout24 detailliert da.

2.1 Erster Eindruck von LoveScout24

LoveScout24 ist nach eigenen Angaben die Nummer 1 der Singlebörsen in Deutschland. Doch anders als man es von dieser Nummer 1 erwarten würde, zeigt sich LoveScout24 zunächst in einem weniger professionellen und seriösen Licht.


Video: Aktueller Werbespot von FS24

Die Startseite von FS24 tritt etwas nervig in Erscheinung. Die viele Werbung ringsum wirkt billig und kann die Lust auf das Flirten durchaus abmindern. Schade, hätte LoveScout24 doch eigentlich gar nicht nötig. Eine emotionale Startseite ohne Werbung würde hier mehr Sinn machen.


Bild: So viel Werbung ringsum? – Das muss doch nicht sein.


Bild: Die Registrierungsseite hingegen macht einen professionellen Eindruck und macht wirklich Lust auf mehr.

Dabei verspricht LoveScout24 nicht nur Flirts und Liebe, sondern neuerdings auch Abenteuer. Ob LoveScout24 diesen Spagat schaffen kann ist fraglich. Für die ernsthafte Partnersuche gibt es spezialisierte Online-Partnervermittlungen und für (erotische) Abenteuer gibt es ebenfalls spezialisierte Casual-Dating Portale. Beides unter einem Hut vereinen zu wollen scheint sehr schwierig.


Bild: Flirts, Liebe und Abenteuer. Bei LoveScout24 sollen alle auf ihren Geschmack kommen. Ob das gut gehen kann?

Leider tut sich der interessierte Kunde schwer Informationen zur Funktionsweise von LoveScout24 zu finden (außerhalb des Login-Bereiches). Über einen kleinen Link im Footer kommen wir zwar zu einer Ratgeberseite. Hier wird allerdings nur unzureichend erklärt wie LoveScout24 funktioniert. Im Magazin kommen wir auch nicht weiter.

Enttäuschend ist außerdem, dass wir keine Information zu den Preisen finden können. Vor einer Registrierung konnten wir keine Preisauskunft bekommen. Selbst in den AGB werden diese nicht genannt. Das finden wir sehr intransparent und nutzerunfreundlich. Natürlich verraten wir Ihnen hier die Kosten.

Tipp: Wir empfehlen die Registrierung über die LoveScout24 Webseite zu machen, auch wenn Sie später nur die App nutzen möchten. Die Eingabe der Informationen und das Ausfüllen der Felder ist am Computer viel einfacher möglich.

Insgesamt gesehen hinterlässt LoveScout24 auf den ersten Blick keinen wirklich überzeugenden Eindruck!

2.2 Kontakt-Test auf LoveScout24

Der Kontakt-Test untersucht, wie kontaktfreudig die Mitglieder auf LoveScout24 sind. Diese Eigenschaft ist sehr kritisch für eine Singlebörse. Deshalb stellt das Ergebnis des Kontakt-Tests das wichtigste Testergebnis dar und hat wesentlichen Einfluss auf die Gesamtbewertung der Singlebörse, in diesem Fall LoveScout24. Nur wenn die anderen Nutzer bereit sind sich auf neue Mitglieder einzulassen, kann überhaupt erst erfolgreich geflirtet werden.

Die Testergebnisse bei LoveScout24

30 Tage Kontakt-Test auf LoveScout24


>> Passive Kontaktaufnahmen: 25

  • davon erhaltene Standardgrüße: 15
  • davon erhaltene individuelle Nachrichten: 10

>> Aktive Kontaktaufnahmen: 50

  • davon gesendete Standardgrüße: 25
  • darauf erhaltene positive Antworten: 10
  • davon individuelle Nachrichten: 25
  • darauf erhaltene positive Antworten: 16

Erfolgsquote: 51 von 100 Punkten
(Premiummitgliedschaft)
25 passive Kontaktaufnahmen plus 26 positive Antworten auf aktive Kontaktversuche

Wie funktioniert der Kontakt-Test?

  • Für den Test wird ein Zeitrahmen von einem Monat definiert (30 Tage ab Profilfertigstellung - Premiummitgliedschaft).
  • In diesem Zeitraum werden erfolgreiche Kontakte gezählt.
  • Es werden insgesamt 100 Kontaktversuche (Nachrichten/Grüße) unternommen (50 Stk.) und entgegengenommen (50 Stk.).
  • Eingehende (passive) Kontaktversuche zählen automatisch als erfolgreicher Kontakt.
  • Ausgehende (aktive) Kontaktversuche zählen nur dann als erfolgreicher Kontakt, wenn eine positive (gesprächsfortführende) Antwort erfolgt.
  • Es können jeweils maximal 50 Punkte für eingehende (passive) und ausgehende (aktive) Kontaktversuche erreicht werden.
  • Das Ergebnis wird in X von 100 Punkten angeben. Sprich: X erfolgreiche Kontakte von 100 Versuchen.

2.3 Fazit Praxistest und Erfahrungen LoveScout24

Wie erwartet punktet LoveScout24 im Kontakt-Test durch die hohe Anzahl an Mitgliedern und deren Lebendigkeit. Folglich ist die Erfolgsquote sehr gut und es bleibt zu bestätigen, dass es außerordentlich einfach ist, auf LoveScout24 neue Menschen kennen zu lernen. Wir freuen uns über dieses Ergebnis. Sehr gut!
 

3. Funktionen und Profile auf LoveScout24

3.1 Profilqualität auf LoveScout24

Die Registrierung ist schnell erledigt und schon kann sich der Nutzer mitten ins Single-Getümmel werfen. Hierfür steht einem eine ganze Batterie an Funktionen zur Verfügung. Zunächst sollte sich der Nutzer aber noch etwas um sein Profil kümmern und dieses um persönliche Informationen und selbstverständlich um ein (oder am besten gleich mehrere) Bilder erweitern. Denn mit einem vollständig ausgefüllten Profil lässt es sich um einiges leichter Flirten.


Bild: Das Profil ist beinahe zu 100% ausgefüllt.

Über mich

Im Bereich „Über mich“ werden die wichtigsten Angaben zur eigenen Person gesammelt. Das erfolgt anhand von standardisierten Antwortvorgaben zur eigenen Person. Erfasst werden einige wenige demographische Merkmale wie der Wohnort, das Alter und das Geschlecht, das eigene Aussehen, der eigene Lebensstil (Familienstand, Ernährungstyp sowie Bildung und Beruf) und das Freizeitverhalten. Alleine betrachtet sind diese Angaben allerdings noch nicht sehr aussagekräftig. Wirklich wichtig in diesem Bereich ist das „Motto“. Hier sollte ein möglichst attraktives Lebensmotto eingegeben werden, das den Nutzer gut beschreibt.

25 Fragen

Wesentlich detaillierter und informativer sind da die Antworten auf die „25 Fragen“. Diese Fragen behandeln die Bereiche

  • Beziehung,
  • Persönlichkeit,
  • Hobby und Gewohnheiten,
  • Mein Umfeld,
  • Was man sonst noch über mich wissen sollte

und werden individuell durch einen Freitext, also durch eine selbstgeschriebene Antwort, beantwortet. Wir empfehlen allen Nutzern möglichst viele dieser Fragen zu beantworten, auch wenn es Zeit und Mühe kostet. Gerade diese Angaben machen aber das Profil für andere interessant.


Bild: 4 von 25 Fragen, die tatsächlich helfen ein Profil interessant zu machen.

Privater Bereich

Der „private“ Bereich ist zunächst für niemanden sonst sichtbar. Auf Wunsch kann dieser Bereich aber einzelnen Kontakten freigegeben werden. Hier sollten eher intime Informationen angegeben und verborgen werden. Ist ein Flirt weit genug geraten, können diese Informationen individuell freigeben werden um den Flirt zusätzlich „anzuheizen“. Eine eher fragwürdige Funktion, denn wie reizvoll und intim können diese Informationen sein, wenn sie extra angelegt wurden, um sie gegebenenfalls mehreren Flirts freizugeben.

Profil-Tipps:
  • Überlegen Sie sich ein ganz besonderes Motto. Dieses wird immer prominent in Ihrem Profil angezeigt und sollte daher wirklich attraktiv sein.
  • Laden Sie viele Bilder von sich hoch. Je mehr Bilder desto besser. Die Bilder zeigen nicht nur die Person selbst, sondern verraten oft auch etwas über Hobbys und Freizeitverhalten. Zudem schaffen viele Bilder Vertrauen.
  • Nehmen Sie sich die Zeit und beantworten Sie die 25 Fragen. Diese bieten eine wunderbare Möglichkeit aus der Masse herauszustechen und durch Individualität zu glänzen.

Fake-Profile

In unserem FS24 Test waren wir nur sehr vereinzelt verdächtigen Profilen (Fake-Profilen oder Scammern) begegnet. Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass LoveScout24 eine sehr sicherere und aufgeräumte Singlebörse ist. Die Profile werden redaktionell geprüft.

Eine gesonderte Profilverifizierung bietet LoveScout24 jedoch nicht an. Bei anderen Singlebörsen, insbesondere Partnervermittlungen kommen hier beispielsweise eine telefonische, eine Personalausweis- oder eine Video-Verifizierung zum Einsatz.


Bild: Das könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Scammer sein. Kein Profilbild, holprige Sprache und ein Verweis auf eine externe Webseite. Vorsicht!

3.2 Funktionsweise und Vermittlungsmethodik auf LoveScout24

Die „Suche“

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / kostenlos
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Hierbei handelt es sich um die zentrale Funktion auf LoveScout24. Mit der Suche kann die riesige LoveScout24-Datenbank nach dem passenden Flirtpartner durchforstet werden. Standardangaben sind der Ort bzw. der Umkreis in dem gesucht werden soll und das Alter. Wir empfehlen, sich nur Ergebnisse mit Profilbild anzeigen zu lassen.

In einer erweiterten Suche können außerdem das Aussehen, die Bildung und die familiären Verhältnisse und der gewünschte Lebensstil eingestellt werden. Alles Angaben, die eine sehr gezielte Suche zulassen und ggf. auch Sinn machen.


Bild: Soooo viele Singles warten darauf kennengelernt zu werden.

Hinweis: In der LoveScout24 App sind die Filterfunktionen des Suchergebnisses stark eingeschränkt. So werden einem beispielsweise sowohl Frauen als auch Männer angezeigt. Um nur Menschen des passenden Geschlechts angezeigt zu bekommmen, muss auf die premiumpflichtige Funktion „Wer sucht mich?“ ausgewichen werden. Gewöhnungsbedürftig!

Ortungsfunktion

  • LoveScout24 Webseite: nicht verfügbar
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Mit der LoveScout24 App kann bei der Suche noch zusätzlich die Ortungsfunktion (GPS des Smartphones) genutzt werden. Mittels derer können alle Singles im Umkreis angezeigt werden. So lässt es sich auch bequem von unterwegs flirten.

„Wer sucht mich?“

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / kostenlos
  • LoveScout24 App: verfügbar / premiumpflichtig

Bemerkenswert ist die Möglichkeit die Funktion „Wer sucht mich?“ zu nutzen. Dabei handelt es sich quasi um eine inverse Suche, bei welcher dem Nutzer Profile angezeigt werden, die nach den Profileinstellungen des Suchenden suchen. Sprich: Die Funktion könnte auch heißen: „Wer steht auf mich?“ – wobei es korrekter Weise heißen müsste „Wer steht auf Typen wie mich?“. Sehr interessante und hilfreiche Funktion!


Bild: In der App macht „Wer sucht mich?“ besonders viel Sinn.

Das „Dateroulette“

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / kostenlos
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Eine weitere Möglichkeit potentielle Flirtpartner zu identifizieren ist das Dateroulette. Ähnlich wie beim legendären „Hot or Not“ bietet diese Funktion eine spielerische Möglichkeit schnell und einfach viele LoveScout24-Nutzer anzusehen.

Unter der Frage „Lust auf ein Treffen?“ wird dem Nutzer ein Profilbild eines anderen Nutzers gezeigt. Klickt man auf eine der Antworten „Nächster“, „Vielleicht“, „Ja“ wird das Bild durch ein neues Bild eines anderen Nutzers ausgetauscht. So geht es endlos weiter. Das System merkt sich allerdings die Antwort und wertet diese aus. Die Funktion „Dateroulette“ hilft sehr gut dabei, schnell mögliche Flirtpartner zu finden. Dabei macht es auch noch Spaß, sich so durch die Mitgliedergemeinde zu klicken. Klasse Flirt-Funktion!

„Sehen wer Sie treffen will“

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premiumpflichtig
  • LoveScout24 App: verfügbar / premiumpflichtig

Das Ergebnis des Dateroulette. Haben zwei Personen gegenseitig „Ja“ oder „Vielleicht“ geklickt, wird diese Übereinstimmung angezeigt. Es wird einem angezeigt, wer Interesse hätte sich mit einem zu treffen.

Dass dabei zunächst nur das Aussehen bewertet wird, finden wir nicht schlimm. Im realen Leben läuft es meist nicht anders. Auch hier startet das Flirten meist erst, wenn sich zwei Menschen optisch attraktiv finden.


Bild: Lust auf ein Treffen? Ja, nein, vielleicht...

Die „Partnervorschläge“

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premium-plus-pflichtig
  • LoveScout24 App: nicht verfügbar

Eher in die Kategorie Liebe gehört die Funktion „Partnervorschläge“. Auf Basis eines 15-minütigen Fragebogens wird ein Persönlichkeitsprofil erstellt. Auf dessen Basis werden wiederum passende Partnervorschläge serviert. Das ganze System gleicht stark dem einer Online-Partnervermittlung. Und tatsächlich versucht LoveScout24 auch, sich hier in diesem Bereich zu positionieren.

In unserem Test waren sowohl der Fragebogen als auch die daraus resultierenden Partnervorschläge in Ordnung. Dennoch waren wir etwas skeptisch. Noch trauen wir LoveScout24 nicht die gleiche Matching-Kompetenz zu, wie anderen spezialisierten Partnervermittlungen (z.B. Parship). Dennoch, die Ergebnisse sind soweit gut und es lohnt sich die Funktion im Auge zu behalten.

Die Funktion „Partnervorschläge“ ist eine Premium-Plus-Leistung. Die Partnervorschläge sind nur für Premium-Plus-Mitglieder einsehbar.


Bild: So gut passt der Vorschlag und unser Testprofil zusammen.

Der Bereich „Abenteuer“

Bleibt noch der Bereich „Abenteuer“, den LoveScout24 ebenfalls abdecken möchte. Hinter dieser Funktion verbirgt sich jedoch lediglich eine Weiterleitung zur Casual-Dating Plattform „Secret.de“. LoveScout24 selber wird in diesem Bereich nicht aktiv. Gut so, finden wir!

3.3 Kommunikationsfunktionen

Hat man sich für einen der unendlich vielen Flirt-Kandidaten entschieden, kann dieser auf dreierlei Weise angesprochen werden.


Bild: Drei Kontaktmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

Nachricht schreiben

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premiumpflichtig
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Die klassische und sicherlich auch nach wie vor gängigste Möglichkeit mit einem Flirt-Kandidaten in Kontakt zu treten ist, eine Nachricht zu schreiben. Auch wir bevorzugen diese Kontaktaufnahme, weil im Text individuell auf den Nutzer eingegangen werden kann. Das kommt meistens gut an.

Tipp: Mit diesem Trick können Sie auf LoveScout24 kostenlos Nachrichten schreiben. Wenn Sie noch keine Premiummitgliedschaft abschließen möchten, aber dennoch Nachrichten schreiben wollen, können Sie auf die LoveScout24 App ausweichen. Diese ist kostenlos erhältlich und dort können Sie mit Ihrem Login kostenlos Nachrichten schreiben.

Chatten

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premiumpflichtig
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Ist die oder der Auserwählte im Moment online, kann auch ein Chat gestartet werden. Ein Chat ermöglicht eine ungezwungene, spontane Unterhaltung und ist meist etwas kurzweiliger als die Nachrichtenvariante. In der LoveScout24 App entspricht der Chat auch der Nachrichtenfunktion und umgekehrt.

„Flirtkontakt“ / Standardgruß

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premiumpflichtig
  • LoveScout24 App: nicht verfügbar

Die dritte Möglichkeit mit einem anderen Mitglied in Kontakt zu treten ist es, einen Flirtkontakt zu senden. Dabei kann nur zwischen fünf vorgefertigten Nachrichten/Standard-Grüßen ausgewählt werden. Die wenig kreative Variante der Kommunikation wird in unserem Test von den Adressaten nicht sonderlich geschätzt (Kontakt-Test).


Bild: Einen Flirtkontakt zu senden ist nicht besonders originell.

Lächeln schicken / Standardgruß

  • LoveScout24 Webseite: nicht verfügbar
  • LoveScout24 App: verfügbar / kostenlos

Auch in der App kann ein Standardgruß verschickt werden. Dieser nennt sich hier „Lächeln schicken“, ist ebenso kostenlos wie der Flirtkontakt, jedoch auch ähnlich einfallslos.


Bild: Nichts für den ersten Kontakt - Ein Lächeln schicken.

3.4 Weitere Funktionen

Meine Besucher

  • LoveScout24 Webseite: verfügbar / premiumpflichtig
  • LoveScout24 App: verfügbar / premiumpflichtig

In diesem Bereich (Premiumfunktion) werden die Besucher des eigenen Profils aufgeführt. Das kann sehr interessant sein. Zu wissen, wer sich eventuell für einen interessiert, kann beim Flirten von Vorteil sein.

3.5 Fazit LoveScout24 Funktionen und Profile

Letztendlich bleibt zu sagen, dass LoveScout24 sinnvolle, gute Funktionen zur Verfügung stellt. Insbesondere das Flirtroulette macht Spaß und erfüllt nebenbei einen guten Zweck. Alle Funktionen sind solide, wirkliche Innovationen sind jedoch nicht dabei. Die LoveScout24 App und die Webseite unterscheiden sich allerdings bzgl. der Funktionen. Eine Kombination beider Anwendungen (App und Webseite) macht unseres Erachtens Sinn. Preise beachten!
 

4. Nutzerfreundlichkeit bei LoveScout24

LoveScout24 bietet seinen Nutzern einen großen Ratgeberbereich mit vielen Tipps rund um das Flirten und von Beziehungen.


Bild: Ein riesiger Ratgeber-Bereich steht einem mit Tipps und Tricks zur Seite.

4.1 Kundenservice und Kontakt bei LoveScout24

Im LoveScout24 Test wird auch die Möglichkeit untersucht mit LoveScout24 in Kontakt zu treten. Der Kundenservice spielt eine wichtige Rolle in der Zufriedenheit der Nutzer und sollte daher gut funktionieren.

Es ist bemerkenswert, dass LoveScout24 eine Telefonnummer für den Kundenservice anbietet. Viele Singlebörsen sind telefonisch nicht erreichbar. FS24 hebt sich hier positiv von den anderen Singlebörsen ab. Pluspunkt!
In unserem Test haben wir sowohl einen Anruf getätigt als auch ein Kontaktformular mit einem fingierten Problem abgeschickt. In beiden Situationen wurde uns kurzfristig geholfen. Noch einmal ein „Daumen hoch“ für den Kundenservice.

Kontakt LoveScout24 Kundenservice:
E-Mail: kundenservice@LoveScout24.de
Telefon: +49 (0) 89-44456-2401 (Montag-Freitag, 10:00-13:00, 15:00-18:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 89-44456-192703


Bild: Auch ein Kontaktformular steht zur Verfügung.

4.2 Kündigung bei LoveScout24

Bei der Kündigung verhält sich LoveScout24 allerdings leider wie so viele andere Singlebörsen auch. Zum einen verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Zum anderen ist die Kündigung nicht einfach online per Knopfdruck möglich. Hier bekommt LoveScout24 einen Minuspunkt auch wenn dieses Gebaren in der Branche durchaus üblich ist. Immerhin ist die Kündigung bei LoveScout24 per Email möglich.

Tipp: Vergessen Sie nicht Ihre Premiummitgliedschaft zu kündigen, wenn Sie genug geflirtet haben und eine Auszeit nehmen wollen!
So kündigen Sie bei LoveScout24:
Die Kündigung einer Premiummitgliedschaft ist letztendlich sehr einfach, wenn man weiß, wie es geht. Wir zeigen es Ihnen hier. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an kuendigung@LoveScout24.de.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen LoveScout24 Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Meine E-Mail-Adresse: xxx
Mein Pseudonym: xxx

Mit freundlichen Grüßen“

Abschicken. Fertig!

Erinnerung: Nennen Sie unbedingt Ihre Emailadresse, mit der Sie bei Friendscout angemeldet sind und das Pseudonym. Sie müssen identifizierbar sein. Abschicken nicht vergessen!


Bild: So kündigen Sie bei LoveScout24.

4.3 Bedienung und Design auf LoveScout24

Sowohl die Bedienung als auch das Design sind auf LoveScout24 auf hohem Niveau. Es fällt auf, dass die LoveScout24 App gegenüber der Website ein noch klareres und frischeres Design hat. Die Nutzung macht Spaß und ist intuitiv.

4.4 Mobile Nutzung LoveScout24s / LoveScout24 App

Dank der LoveScout24 App kann die Singlebörse auch bequem von unterwegs verwendet werden. Anfangs war für uns etwas verwirrend, dass die Funktionen auf der Webseite und in der App nicht zu 100% deckungsgleich sind. Außerdem gilt es zu beachten, dass auch die Premiumfunktionen unterschiedlich sind. Das können Sie allerdings zu Ihrem Vorteil nutzen. Wir verraten Ihnen hier wie das geht (kostenlose Nachrichten schreiben). Davon abgesehen ist die LoveScout24 App eine solide App, die Ihren Zweck voll und ganz erfüllt und dazu auch noch Spaß macht.


Bild: Eine solide App, die Spaß macht.

4.5 Fazit LoveScout24 Nutzerfreundlichkeit

Das Design und die Handhabung sind einwandfrei. Einen wirklichen Pluspunkt verdient sich LoveScout24 durch die telefonische Erreichbarkeit des Kundenservice. Dass auch einfach per E-Mail gekündigt werden kann, unterstreicht das positive Ergebnis. Sehr gut!
 

5. Preis-Leistungs-Verhältnis bei LoveScout24

5.1 LoveScout24 Preise und LoveScout24 Kosten

Auch bei LoveScout24 verhält es sich wie bei allen anderen großen und seriösen Singlebörsen grundsätzlich so, dass der Dienst Geld kostet um ihn sinnvoll nutzen zu können. Nur wer eine Premiummitgliedschaft abschließt, kann aktiv andere Mitglieder kontaktieren oder seine Suchergebnisse filtern. Das ist in Ordnung, schließlich kann es den Service nicht umsonst geben.

Tipp: Mit diesem kleinen Trick können Sie auf LoveScout24 gratis Nachrichten senden. Für den Fall, dass Sie Nachrichten schreiben möchten, aber noch keine Premiumvariante abschließnen möchten, können Sie diesen Trick nutzen. Einfach die Friendscout App kostenlos herunterladen und dort eine Nachricht schreiben und senden. Zur darauffolgenden Kommunikation können Sie wieder auf die Webseite wechseln. Das ist bequemer zum Schreiben.

Allerdings ist die LoveScout24 Preisstruktur schwierig zu durchschauen. Wir würden uns mehr Transparenz für die Nutzer wünschen. Insgesamt wird zwischen 4 (!) Tarifen unterschieden. Abhängig von Nutzungsfall (App oder Webseite) und Funktionsumfang. Hinzu kommt, dass manche Funktionen in der Webseite kostenlos sind, in der App aber premiumpflichtig. Das gleiche gilt umgekehrt. Das stiftet Verwirrung.

Wir bringen Licht in den Premium-Dschungel.

Das kosten die verschiedenen Premiumvarianten und diese Leistungen sind enthalten (vgl. auch Kapitel Funktionen):

Premiummitgliedschaft für die Webseite

Enthaltene Leistungen:

  • Aktiv schreiben und chatten (absolut notwendig)
  • Sehen, wer Sie treffen will (nützlich)
  • Werbefrei flirten (ganz angenehm, aber keinesfalls ein Muss)
  • Mehr Platz im Postfach (sehr nützlich)

Was kostet die Premiummitgliedschaft für die Webseite?

  • Laufzeit 1 Monat
    LoveScout24 Preis: 39,99 € pro Monat
  • Laufzeit 3 Monate
    LoveScout24 Preis: 29,99 € pro Monat
  • Laufzeit 6 Monate
    LoveScout24 Preis: 24,99 € pro Monat
  • Laufzeit 12 Monate
    LoveScout24 Preis: 19,99 € pro Monat
Premium-Plus-Mitgliedschaft für die Webseite

Enthaltene Leistungen:

  • Alle Leistungen der Premiummitgliedschaft
  • Ihr Profil als Top-Suchergebnis (ganz nett)
  • Hervorgehobenes Profil (ganz nett)
  • Ihr Profil und Ihre Nachricht als Blickfang (ganz nett)
  • Persönliche Partnervorschläge (notwendig, für ernsthafte Partnersuche)

Was kostet die Premium-Plus-Mitgliedschaft für die Webseite?

  • Laufzeit 1 Monat
    LoveScout24 Preis: 59,99 € pro Monat
  • Laufzeit 3 Monate
    LoveScout24 Preis: 49,99 € pro Monat
  • Laufzeit 6 Monate
    LoveScout24 Preis: 44,99 € pro Monat
  • Laufzeit 12 Monate
    LoveScout24 Preis: 39,99 € pro Monat
Premium-Plus und Mobile Mitgliedschaft

Enthaltene Leistungen:

  • Alle Leistungen der Premiummitgliedschaft (absolut notwendig)
  • Alle Leistungen der Premium-Plus-Mitgliedschaft (ganz nett)
  • Alle Leistungen der des Mobile-Plus Pakets (für mobile Nutzung notwendig)

Was kostet die Premium-Plus und Mobile Mitgliedschaft?

  • Laufzeit 1 Monat
    LoveScout24 Preis: 59,99 € pro Monat
  • Laufzeit 3 Monate
    LoveScout24 Preis: 49,99 € pro Monat
  • Laufzeit 6 Monate
    LoveScout24 Preis: 44,99 € pro Monat
  • Laufzeit 12 Monate
    LoveScout24 Preis: 39,99 € pro Monat

Mobile-Plus Paket für die App

Enthaltene Leistungen:

  • Goldstatus: Mehr Aufmerksamkeit für Ihr Profil (ganz nett)
  • Dateroulette: Sehen wer Sie treffen will (nützlich)
  • Erfahren, wessen Favorit Sie sind (ganz nett)
  • Wer sucht mich? (notwendige Suchfuktion)
  • Bannerblocker (ganz angenehm, kein Muss)

Was kostet das Mobile-Plus Paket für die App?

  • Laufzeit 1 Woche
    LoveScout24 Preis: 4,99 € pro Woche
  • Laufzeit 1 Monat
    LoveScout24 Preis: 9,99 € pro Monat
  • Laufzeit 3 Monate
    LoveScout24 Preis: 6,66 € pro Monat
  • Laufzeit 6 Monate
    LoveScout24 Preis: 5,84 € pro Monat


Bild: Die Preise für das Mobile-Plus Paket (nur für App)

Tipp: Wer sich überlegt sowohl eine Premium-Plus-Mitgliedschaft abzuschließen als auch für die LoveScout24 App ein Mobile-Plus-Paket zu kaufen, kann mit dem Angebot auf der Webseite richtig sparen.


Bild: Sparpotential bei gleichzeitigem Kauf von Premium-Plus und Mobile-Plus.

5.2. Preis-Leistungs-Verhältnis bei LoveScout24

Als die bekannteste Singlebörse für Online-Flirts in Deutschland hat LoveScout24 auch seinen Preis. Und das nicht ganz ohne Grund. Schließlich ist LoveScout24 ein Flirt-Portal das insbesondere durch seine lebendige und sehr große Mitgliedergemeinschaft überzeugen kann. Allein dieser Grund rechtfertigt einen angemessenen Preis.

Ist der Preis also angemessen? Naja! LoveScout24 ist teuer. Zwar sind die Preise für das Mobile-Plus Paket in Ordnung, die klassische Premiummitgliedschaft allerdings ist für Flirt-Portale teuer. Zu rechtfertigen lässt sich der Preis hierfür nur durch die hohe Mitgliederanzahl LoveScout24. Wer viel Wert auf eine große Singlebörse legt, kann die Kosten gut vertreten.

 
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Flirt. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.


LoveScout24 (früher FriendScout24) Zusammenfassung

Im Test: LoveScout24 (früher FriendScout24)
Wertung der Redaktion von: Dating-Kompass.de
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 8 / 10



Alternativen in dieser Kategorie



Nutzerwertungen Gesamt

1

Schnellbewertungen von Nutzern

friendscout ist und bleibt für mich die beste wahl bei singlebörsen. nirgendwo sonst sind so viele leute angemeldet —> niergendwo sonst sind die erfolgschancen so groß neue leute kennenzulernen. ;)
Wertung: 
5

Der 30 Tage Kontakt-Test ist ja wohl mal völlig für die Tonne! Als ob es nicht vom Foto und nichtzuletzt auch vom Geschlecht abhinge. Ohje... Und dann solche Statements wie "Auch bei FriendScout24 verhält es sich wie bei allen anderen großen und seriösen Singlebörsen grundsätzlich so, dass der Dienst Geld kostet um ihn sinnvoll nutzen zu können." -- Sorry, aber sämtliche sozialen Netzwerke sind völlig kostenfrei! E-Mail-Versand: Kostenfrei! Klar, auch E-Mail-Anbieter und soziale Netzwerke finanzieren sich auf die eine oder andere Art - teils über Werbung, teils über kostenpflichtige Zusatzangebote, was auch ok ist. Aber dass bereits die bloße Kommunikation und Kontaktaufnahme Geld kosten soll, ist eine so dermaßen dreiste Unverschämtheit, die ihresgleichen sucht, nur bei den Online-Dating-Abzockbuden zu finden ist und einem glatt die Spucke wegbleiben lässt! Ich für meinen Teil habe FS24 längst den Rücken gekehrt und versuche mein Glück lieber bei einer der vielen kostenfreien Singlebörsen. Denn nur dort trifft man auch tatsächlich auf Singles mit Niveau, die nicht auf solche unseriösen Singlebörsen wie FS24, Parship, ElitePartner & Co. hereinfallen, wo nämlich ganz gewiss nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund steht, sondern nur eines: Geld.
Wertung: 
1

Hallo Amor, vielen Dank für deinen Kommentar! Deine Gedanken sind natürlich erst mal nachvollziehbar. Würde mir auch erst mal so gehen. Aber bedenke: Die kostenpflichtigen Funktionen setzen zwar erst bei der Kontaktaufnahme ein, die Bezahlung sollte aber als Beitrag für die gesamte Leistung, die Friendscout24 liefert verstanden werden. Also in erster Linie für den werbefreien Betrieb und die Weiterentwicklung der Plattform. Aber klar, Friendscout24 ist die mitgliederstärkste und damit bestfunktionierende Singlebörse für das Flirten und lässt sich das auch bezahlen. Da gibt es bessere Apps, wie z.B. Zoosk, die für das Geld auch noch Matching (Partnervorschläge) liefern.
Wertung: 
1

Fakeprofile sind eine grundsätzliche Voraussetzung für den Geschäftserfolg von Partnerschaftsseiten im hart umkämpften Markt. Daher machen das meiner Erfahrung nach nahezu alle Datingseiten so. Die Fakeprofilquote auf Partnerschaftsseiten ist extrem hoch. Die Antwortquote ist auch bei attraktiven sportlichen jungen Männern kaum vorhanden. Das Geschäftsprinzip ist eigentlich immer gleich, die Männer sollen durch ansprechende Frauenprofile zum Abschluss von kostenpflichtigen Premiumdiensten animiert werden. Wer Zweifel hat, kann ja mal ein Testprofil mit einem unbekannten Männermodell und überzeugenden Biodaten (ca. 190 cm, 29 Jahre, guten Job etc.) anlegen. Auch dann wird die Antwortquote von attraktiven Frauen erstaunlich gering sein, weil eben die meisten Profile nur Karteileichen sind! Diejenigen die antworten sehen dann eher durchschnittlich aus, wie man es eben aus dem normalen Leben kennt. Die Victoria Secret Fraktion ist aber nur selten darunter! Zumindest bietet Tinder vernünftige kostenlose Nutzungsmöglichkeiten im Gegensatz zu den meisten anderen Seiten! Lovoo oder Friendscout sowie alle teuren Partnerschaftsseiten kann man total vergessen, dort wird mit gefakten Emails versucht dich zum Abschluss einer extrem teuren Premiummitgliedschaft zu bewegen, ist diese dann aktiviert kommen dann kaum noch Antworten! Grundsätzlich kann man sagen, dass die Nachfrage von jungen attraktiven Frauen auf dem offiziellen Partnerschaftsmarkt in Deutschland nur wenig vorhanden ist. Diese lernen ihre Partner überwiegend im Freundeskreis kennen, denn sie müssen nichts aktiv tun um angesprochen zu werden. Daher sind die meisten Partnerschaftsseiten (trotz positiver Bewertungen und angeblicher Testzertifikate) für Männer nur Zeit- und Geldverschwendung! Bei Frauen sieht das ganze natürlich vollkommen anders aus. Die können wie im Spielzeugladen aus der unglaublichen Vielzahl an Zuschriften auswählen.
Wertung: 
1

Bewertung abgeben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.