Abenteuer

Abenteuer

Sie sind auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer? Es gibt einen heißen Trend im Onlinedating: Casual Dating, das sind Beziehungen oder Treffen ohne Verpflichtung. Denn viele Leute sagen "was gibt es bessers, als eine Beziehung, bei der alles passieren kann, aber nichts muss".

Wir haben die Casual-Dating Portale für Sie verglichen. Vorsicht!  Es gibt unzählige unseriöse Seiten. Wir zeigen Ihnen, wo sich eine Anmeldung lohnt und auf welchen Seiten sie wirklich ein Abenteuer finden.

Empfehlenswerte Portale für erotische Abenteuer

Platz 1: C-date

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 3.800.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Nummer 1 für erotische Treffs
  • Suche nach Sex-Vorlieben möglich

10/10 Punkten im Test

für C-date
52 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 2: Lustagenten

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 350.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Hier geht es gleich zur Sache: Alle wollen nur eines!
  • Hohe Kontaktquote und echte Sextreffen

9/10 Punkten im Test

für Lustagenten
45 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 3: Lisa18.de

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 2.500.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Jüngerer Sex-Dating Ableger vom Casual Dating Marktführer
  • Sexuelle Abenteuer in der Nähe

8/10 Punkten im Test

für Lisa18.de
29 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 4: Secret.de

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 800.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Gehört zu LoveScout24
  • Credits in Paketen ab 59 € erhältlich

7/10 Punkten im Test

für Secret.de
22 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 5: JOYclub

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 2.400.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • JOYclub ist das Facebook der Erotik
  • Großes Forum und viele lokale Events

6/10 Punkten im Test

für JOYclub
22 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 6: Poppen.de

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 4.000.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Größte Sex-Community
  • Großes Forum und regionale Sex Chats

6/10 Punkten im Test

für Poppen.de
20 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 7: AdultFriendFinder

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 500.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • International bekannte Marke
  • Global über 70 Millionen Mitglieder

6/10 Punkten im Test

für AdultFriendFinder
18 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 8: CougarLife

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 500.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Größte Cougar-Datingseite in Deutschland
  • Gute Portalfunktionen und Profile

6/10 Punkten im Test

für CougarLife
19 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 9: Treffpunkt18

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 1.000.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Bekannt aus TV
  • Bekanntheit aus TV ist keine Garantie für Qualität

6/10 Punkten im Test

für Treffpunkt18
12 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 10: BeNaughty

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 850.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Alle die es unanständig mögen, finden BeNaughty gut
  • Zahlreiche Kommunikationsfunktionen

6/10 Punkten im Test

für BeNaughty
19 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 11: XPartner

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 500.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Xpartner wirkt auf den ersten Blick kostenlos, frisch und unkompliziert – aber das täuscht
  • Zahlreiche Premium Optionen für Männer

6/10 Punkten im Test

für XPartner
10 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 12: Ashley Madison

für Abenteuer-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 650.000
  • Dating-Kategorie: Abenteuer
  • Weltweit größtes Fremdgeh-Portal
  • Spezielle Funktion für Manager auf Reisen

4/10 Punkten im Test

für Ashley Madison
8 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Singlebörsen-Kategorien im Überblick

Abenteuer

Sie sind auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer? Es gibt einen heißen Trend im Onlinedating: Casual Dating, das sind... (mehr)

Flirt

In Deutschland gibt es unzählige Flirt- und Kontaktanzeigenportale. Unsere Experten und Nutzer haben auch dieses Jahr wieder alle... (mehr)

Liebe

Unsere Experten und Nutzer haben auch dieses Jahr wieder alle relevanten Online-Partnervermittlungen für Sie ausführlich getestet... (mehr)


Sextreffen ohne Verpflichtungen? Tagtäglich verabreden sich Singles in Deutschland nur zum Sex

Online Dating ist in Deutschland kein Fremdwort mehr. Fast jeder Mann und jede Frau, die eine gewisse Affinität zum Internet hat, kann mittlerweile mit dem Begriff der Online Partnersuche etwas anfangen. So haben natürlich auch sehr viele Singles in Deutschland die Suche nach einem Partner im Internet selbst ausprobiert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Online Dating ist bequem und zielführend.

Das Datingverhalten entwickelt sich natürlich weiter und so sprechen viele Singles heutzutage von immer mehr werdenden Casual-Dates. Die Bedeutung ist schnell erklärt: Kurze, zwanglose, erotische Abenteuer ohne Verpflichtungen und ohne lange Kennenlern-Phase. Denn das ist scheinbar das, was viele Singles aktuell suchen: Neue sexuelle Erfahrungen, das Ausleben von lang gehegten, geheimen Fantasien und die Erweiterung des eigenen Horizonts. Ob es bei einem kurzen Abenteuer bleibt oder ob sich mehr daraus entwickelt, zeigt oftmals die Zeit, sowie die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Von Beginn an treibt aber alle Singles, wie vorhin erwähnt, der gleiche Wunsch: erotische Abenteuer ohne Zwänge und Verpflichtungen.

Gleich und gleich gesellt sich gern

Auf Casual-Dating-Portalen arbeiten jedoch keine Personen, die gegen Geld sexuelle Dienste anbieten, sondern die Nutzer sind Singles, die keine Zeit für ein verbales „Vorspiel“ aufwenden möchten. Die meisten Casual Dater wollen direkt zur Sache kommen. Wer wirklich nur ein Sextreffen sucht, kann mit Casual Dating am schnellsten und am effizientesten zum Ziel kommen. Per Knopfdruck werden sie mit genau den Personen in Kontakt gebracht, die auch nach einem Sexdate Ausschau halten. Wie bereits erwähnt, geht es hauptsächlich darum eine/n Partner/in für ein flüchtiges, erotisches Abenteuer zu finden und beide Parteien sind sich darüber im Klaren, dass es darauf hinausläuft. Es gibt unterschiedlichste Portale, die so eine Kontaktaufnahmen ermöglichen und je schneller und unkompliziert man zu einem Treffen kommt, umso besser.

Die Vorteile sind schnell erwähnt, denn beide Parteien wissen, was das Ziel ist, und darum

  • ... gibt es kein verbales „Vorspiel“ oder „kennenlernen“, sondern man geht direkt zur Sache
  • ... kann man von Anfang an offen über alle Wünsche sprechen.
  • ... besteht für keinen Nutzer ein Zwang oder ein Verpflichtungsgefühl.
  • ... ist die Möglichkeit einer Enttäuschung verschwindend gering.


Video: Sex im 21. Jahrhundert - Man und Frau verabreden sich einfach online oder per App zum Sexdate

Ausführliche Tests decken die schlechten Casual-Dating-Portale auf

Wie bei anderen Dating-Portalen auch, gibt es auch im Bereich des Casual-Dating viele unseriöse Anbieter, die ahnungslose User ausnutzen wollen und, wie Politiker nach dem Wahlkampf, keines der vorab gemachten Aussagen einhalten. Eine eingehende Prüfung, ob es sich beim ausgewählten Portal auch um ein seriöses handelt, ist unumgänglich, will man wirklich das angestrebte Sextreffen zur Realität werden lassen. Als Faustregel kann schon mal gesagt werden, dass kostenlose Anbieter meistens nicht wirklich viel taugen. Auch kostenlose Angebote haben Kosten, die es zu decken gilt, und solche Anbieter versuchen dies dann meistens mit dubiosen und halblegalen Methoden wie z.B. der Weitergabe privater Daten an Dritte.

Unsere Tests zeigen, dass ein Casual-Dating Portal dann besonders erfolgreich ist, wenn es in folgenden Punkten gut abschneidet:

Größe der Nutzerdatenbank: Je größer der Pool an potentiellen Sexpartnern, umso schneller wird sich auch das passende Gegenstück gefunden haben.

Qualität der Suchfunktionen: Ist es möglich die Suche nach Partnern einzugrenzen oder zu verfeinern, indem man bestimmte Filter setzt? Kann man die Suche  lokal eingrenzen, sodass nur Nutzer in der näheren Umgebung angezeigt werden?

Qualität der Kommunikationsfunktionen: Wie unkompliziert funktioniert die Kontaktaufnahme mit anderen Usern? Gibt es eine Blockierfunktion?
Diskretion und Sicherheit: Sind meine persönlichen Daten beim Anbieter des Portals sicher? Wie wird meine Anonymität sichergestellt?

Die Testsieger, sowie eine detailreiche Auflistung wie viele Punkte die verschiedenen Portale in den jeweiligen Kategorien erzielt haben, sind oben aufgeführt. Das sind jedoch nicht die einzigen Faktoren, die in die Bewertung eingeflossen sind, deswegen ist es wichtig sich die einzelnen Testberichte von Anbietern, die einen näher interessieren, genauer durchzusehen.

Kommen beim Casual-Dating auch Frauen auf ihre Kosten?


Immer mehr Frauen in Deutschland entscheiden sich für den unkomplizierten Sex per Internet

Die kurze Antwort lautet: Auf jeden Fall! Emanzipation sei Dank, haben heutzutage auch Frauen das Recht selbst über ihre eigene Sexualität zu bestimmen und die moderne Frau ist frei ihre Sexualität auszuleben, wie sie das möchte. Wieso sollte ihr das Recht auf zwanglosen Sex mit Partnern, die sie per Internet kennenlernt, verwehrt bleiben? Die Anbieter solcher Portale sind sich dessen auf jeden Fall bewusst, und versuchen daher bewusst Frauen mit besonderen „Zuckerl“ anzusprechen, wie z.B. die vollumfängliche und kostenlose Nutzung des jeweiligen Portals. Viele moderne Casual Dating Portale wurden speziell für die Bedürfnisse der Frauen konzipiert. Sollten beispielsweise einige Nutzer zu aufdringlich werden, ist es für jede Frau leicht möglich per Mausklick solche Mitglieder zu sperren oder sollten die Anfragen zu extrem werden, zu melden. Auch die Möglichkeit komplett anonym zu agieren, wird von vielen Frauen sehr geschätzt.

Auch das Interface und die Oberfläche der meisten Casual-Dating Portale sind keinesfalls zwielichtig, sondern spiegeln ihren Service wider: professionell und diskret. Statistiken belegen übrigens, dass immer mehr Frauen diese neuen und professionell aufgezogenen  Casual Dating Portale für anonyme und diskrete Sextreffen nutzen. Auch die Attraktivität der bei den führenden Portalen angemeldeten Damen wurde subjektiv von uns als sehr hoch eingestuft und es war durchaus eine große Anzahl von sexy Frauen zu finden

Wie kann man seine Erfahrung im Casual-Dating verbessern?

Anhand von Rückmeldungen, die wir tagtäglich erhalten, sehen wir, dass viele Nutzer von Casual-Dating Portalen meistens sehr positiv überrascht sind, wie simpel und unkompliziert sich zwanglose Treffen und Dates mithilfe dieser Portale organisieren lassen. Die meisten waren zu Beginn skeptisch, konnte sich beim Ausprobieren aber eines Besseren belehren. Negative Erfahrungen lassen sich meist mit zu hoch gesteckten Erwartungen oder dem eigenen Fehlverhalten in Verbindung bringen. Damit das nicht passiert und man selbst nur positive Erfahrungen macht, gibt es nun folgend die drei besten Tipps für erfolgreiche Casual-Dates:

Die eigenen Vorstellungen

Nur weil sie auf einem Casual-Dating Portal angemeldet sind, und einige Nachrichten aussenden, bedeutet das noch lange nicht, dass im nächsten Moment Paris Hilton oder Bradley Cooper vor ihrer Tür steht, um alle Ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen. Vergessen Sie nicht, dass auf solchen Portalen die Mehrheit der Nutzer als „normal“ – also wie Sie selbst vermutlich - zu bezeichnen sind. Das bedeutet aber nicht, dass das erotische Abenteuer deswegen weniger aufregend wird.

Respekt anderen gegenüber

Die sogenannte „Goldene Regel“ gilt nicht nur im realen Leben, sondern auch online. Freundliches und charmantes Verhalten erhöht auf jeden Fall die Erfolgschancen. Auch wenn das Ziel ein erotisches Abenteuer ist, sollte ein respektvoller Umgangston zum Standardrepertoire eines jeden Nutzers gehören. Unpassende, anzügliche oder sogar vulgäre Nachrichten bewirken oftmals Ablehnung, Blockierung oder im schlimmsten Fall sogar Sperrung des eigenen Nutzerkontos.

Die eigene Sicherheit

Wenn einen die Eltern früher geraten haben, keine Fremden ins Haus zu lassen, hatten sie oftmals ihre Gründe. Auch wenn sich die Zeiten mittlerweile geändert haben, ist es dennoch ratsam, sich für das erste Treffen an einem neutralen, öffentlichen Platz zu verabreden. So kann seinen potentiellen Bettpartner, erst unverbindlich in einer sicheren Umgebung kennenlernen.

Informationen zu ähnlichen Themen