Verloren im Deutschen Singlebörsen-Dschungel?

Herzlich Willkommen auf Dating-Kompass.de!

Wer nach einer Singlebörse in Deutschland sucht, stellt ziemlich schnell fest, dass das Angebot ziemlich unübersichtlich ist. Zahlreiche Singlebörsen und Flirt Apps mit unterschiedlichen Ausrichtungen buhlen um den (zahlenden) Kunden. Es gibt klassische Kotaktanzeigenportale am Markt, moderne Flirt Apps mit ausgefeilten Funktionen sowie klassische Partnersuchportale, die auf Basis eine Persönlichkeitstests urteilen, welche Personen wirklich gut zu einander passen. Doch welches Portal ist gut, zuverlässig und für die jeweilige Lebenssituation geeignet?

Mit Dating-Kompass.de möchten wir Ihnen den direkten Weg zum Liebesglück weisen! Egal ob Sie nach einer festen Beziehung, nach einem unverbindlichen Flirt oder nach einem One Night Stand suchen. Für jeden Fall, gibt es eine Auswahl gut funktionierender Singlebörsen. Bereits seit Jahren beobachten wir den Online Singlebörsen Markt im Detail. Die wichtigsten Singlebörsen kennen wir wie die eigene Hosentasche und können Ihnen sagen, wo sich aktuell die Registrierung lohnt. Bei unsren Analysen gehen wir nicht nur auf den Preis, sondern auf andere Faktoren wie Aktivität der Nutzer, die AGBs inklusiver der Kündigungsbedingungen sowie auf sicherheitstechnische Aspekte ein. Alle Daten werden systematisch nach dem gleichen Muster erfasst und miteinander verglichen. Am Ende steht ein fertiger Testbericht, die Sie hier auf Dating-Kompass.de in Ruhe kostenlos durchlesen können, bevor Sie sich für eine Singlebörse entscheiden.

 
 
 
Das Original:
Die besten Dating-Portale von Experten getestet!
 
Experten-Team

Die drei wichtigsten Singlebörsen Kategorien auf einen Blick




Liebe: Partnervermittlungen im Test
Sie sehnen sich nach einer festen Beziehung? Singles, die sich hier anmelden, möchten im Bestfall den Partner fürs Leben finden. Mehr...



Flirt: Dating Apps und Kontaktanzeigenportale im Test:
Sie wollen erst einmal sehen, wohin die Reise geht und unverbindlich flirten? Dann sollten Sie die Apps und Siglebörsen in dieser Kategorie näher inspizieren. Mehr...


Abenteuer: Casual Dating Portale und Apps im Test:
Sie suchen lediglich nach einem erotischen Treffen? Casual Dating Seiten und Apps sind einzig und allein darauf fokussiert, die richtigen Sexpartner zusammenzubringen! Mehr...


 

Platz 1: Parship

in der Gesamtwertung *)
  • Mitglieder landesweit: 4.000.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Größte Partnervermittlung Deutschlands
  • Hochwertige Partnervorschläge

Parship Überblick

Letzter Check: 18.11.2016
Wie man es vom Marktführer erwartet, ist Parship (fast) rundum ein Spitzenprodukt. Eines macht Parship.de ganz besonders einzigartig: Die Kontaktfreudigkeit ...

9/10 Punkten im Test

für Parship
78 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der Umgebung des Testers. *)

Platz 2: Zoosk

in der Gesamtwertung *)
  • Mitglieder landesweit: 2.500.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Guter Mix aus Flirt-App und Partnervermittlung
  • Selbstlernendes Vermittlungssystem

Zoosk Überblick

Letzter Check: 15.11.2016
Wer mal etwas Neues gegenüber den konventionellen Partnervermittlungen ausprobieren möchte, wird von Zoosk begeistert sein. Die hohe Qualität ...

8/10 Punkten im Test

für Zoosk
62 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der Umgebung des Testers. *)

Platz 3: eDarling

in der Gesamtwertung *)
  • Mitglieder landesweit: 3.000.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Portal für Liebe und Partnerschaft
  • Individuelle Partnervorschläge

eDarling Überblick

Letzter Check: 14.11.2016
eDarling ist eine frische, moderne Partnervermittlung die nicht nur ausgezeichnet funktioniert, sondern auch Spaß macht. Innovative Funktionen ...

7/10 Punkten im Test

für eDarling
36 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der Umgebung des Testers. *)

Platz 4: ElitePartner

in der Gesamtwertung *)
  • Mitglieder landesweit: 3.500.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Ein Klassiker in der Online-Partnersuche
  • Speziell für Akademiker und die "Elite"

ElitePartner Überblick

Letzter Check: 16.11.2016
ElitePartner gehört auch selbst zur Elite im Bereich der Partnervermittlung. Ein gutes Produkt, das insbesondere durch eine hohe Mitgliederanzahl ...

6/10 Punkten im Test

für ElitePartner
29 Antworten bei 100 Anfragen innerhalb kurzer Zeit in der Umgebung des Testers. *)

Unsere Kategorien im Überblick

Abenteuer

Sie sind auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer? Es gibt einen heißen Trend im Onlinedating: Casual Dating, das sind... (mehr)

Flirt

In Deutschland gibt es unzählige Flirt- und Kontaktanzeigenportale. Unsere Experten und Nutzer haben auch dieses Jahr wieder alle... (mehr)

Liebe

Unsere Experten und Nutzer haben auch dieses Jahr wieder alle relevanten Online-Partnervermittlungen für Sie ausführlich getestet... (mehr)

Langjährige Experten in Sachen Singlebörsen und Apps in Deutschland

Dating-Kompass.de hat sich das Ziel gesetzt, mehr Transparenz in den Singlebörsen Dschungel in Deutschland zu bringen. Wir möchten Sie zum einen mit hilfreichen Tipps und Tricks bei der Nutzung von Singlebörsen und Dating Apps versorgen, zum anderen möchten wir Ihnen die Arbeit dabei abnehmen, viele unterschiedliche Singlebörsen und Apps ergebnislos auszuprobieren. Der Fokus von Dating-Kompass.de liegt auf ausführlichen Testberichten zahlreicher Singlebörsen und Flirt Apps in Deutschland. Ein genauer Blick auf die vielen Dating-Seiten und Apps zeigt schnell, dass sich die einzelnen Angebote nicht nur inhaltlich und visuell, sondern auch qualitativ unterscheiden. Nicht alle Singlebörsen und Apps sind gleich seriös und zuverlässig. Ein Laie könnte die Unterschiede nicht auf Anhieb erkennen. Die ausführlichen Testberichte von Dating-Kompass.de sollen Ihnen jedoch helfen, schnell einen Überblick über die wichtigsten Angebote im Markt zu bekommen.

Das Team von Dating-Kompass.de beschäftigt sich bereits seit Jahren mit Dating-Apps und Singlebörsen. Unsere langjährige Expertise soll Ihnen helfen, die Fallstricke rechtzeitig zu erkennen und auf die richtigen Portale zu setzen. Mehr über Dating-Kompass.de


Alle Singlebörsen und Flirt Apps werden von uns auf Herz und Nieren geprüft

Flirt, Liebe und Abenteuer: Für jeden Bedarfsfall, die richtige Singlebörse

Damit Sie am Ende auch genau das finden, wonach Sie suchen, sollten Sie sich vorab ein paar Gedanken machen, wonach sich Ihr Herz sehnt. Abhängig davon, was Sie finden möchten, gibt es hierfür die richtige Singlebörse. Der deutsche Singlebörsenmarkt kann generell in drei Kategorien eingeteilt werden:

Flirt – Kontaktanzeigen, Singlebörsen und Dating Apps 

In der Flirt-Kategorie handeln alle nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“. Hauptsache keinerlei Verpflichtungen eingehen und möglichst viele Optionen prüfen. Der Flirt und der Spaß stehen hier im Vordergrund. In der Regel lassen sich die Flirtpartner noch hier und da eine Hintertür offen, bevor Sie sich auf mehr einlassen. Die meisten Nutzer von Flirt Apps haben mehrere Flirts zum gleichen Zeitpunkt am laufen.

Was früher in der Zeitung in der Kontaktanzeigen Rubrik zu finden war, lässt sich heute in die Flirt Kategorie in der Online Welt übertragen. Letztendlich sind auch die heutigen Singlebörsen wie zum Beispiel LoveScout24 (Früher Friendscout24) aus der Grundidee einer Annonce in der Zeitung entstanden. Der große Unterschied der heutigen Flirt Apps und Singlebörsen ist, dass die Profile bzw. die Anzeigen viel reichhaltiger sind als früher die Kontaktanzeigen, wo noch mit Abkürzungen und mit einer Chiffre Nummer gearbeitet wurde.

Die zahlreichen, modernen Flirt Apps wie zum Beispiel Tinder, Zoosk, Badoo oder Lovoo werden von uns ebenfalls in diese Kategorie eingeordnet. Immer mehr Bundesbürger greifen zum Handy, um nach einem Flirtpartner zu suchen. Der besondere Vorteil der Flirt Apps liegt darin, dass man hier mit Hilfe der GPS Funktion, auch leicht nach einem Flirtpartner in direkter Umgebung Ausschau halten kann.

Liebe: Partnervermittlungen

Menschen, die nach einer festen Beziehung suchen, melden sich ganz klar bei den großen, seriösen Partnervermittlungen an. Singles bei einer Partnervermittlung meinen es in der Regel ernst und suchen nach der großen Liebe. Um dieser großen Aufgabe gerecht zu werden, greifen die Partnervermittlungen auf die Magie der psychologischen Analyse zurück. Mit Hilfe von Fragebogen bei der Anmeldung, werden die unterschiedlichen psychografischen Merkmale einer Person bewertet, um dann die Menschen einander vorzustellen, die zum einen möglichst gut zueinander passen, zum anderen aber auch die größte Wahrscheinlichkeit haben, möglichst lang, miteinander glücklich zu sein.

In der Kategorie der Partnervermittlungen werden im Normalfall die besten Partnervorschläge generiert. Es handelt sich hierbei um die Königsdisziplin der Singlebörsen, die letztendlich auch nicht ganz günstig ist.

Die wichtigsten deutschen Partnervermittlungen sehen Sie in diesem Vergleich.

Abenteuer: Casual Dating Seiten

Sexdating Seiten gab es schon immer. Doch seit dem die Anbieter von solchen Seiten, die Bedürfnisse der Frauen, stärker fokussiert haben, funktionieren diese auch. Auch der Name ist neu: Niemand spricht mehr von einer Sexdating Seite. Die neuen, modernen und professionellen Angebote haben einen neuen Trend entfacht: Das Casual Dating.

Beim Casual Dating geht es um die Erfüllung von erotischen Wünschen und Fantasien. Auf seriösen Seiten findet man nahezu gleich viele aktive Frauen, wie Männer, die nach einem Sexpartner suchen. Das Matching findet auf Basis von erotischen Vorlieben statt und die Anonymität kann so lange gewahrt bleiben, wie es der Nutzer oder die Nutzerin für richtig hält. Für alle Beteiligten ist das Ziel auf einer Casual Dating Seite vor vornherein klar: Sextreffen mit Gleichgesinnten. Die Emotionen bleiben außen vor. Auf diese Weise ist auch gewährleistet, dass es später keine Enttäuschungen gibt. Es geht lediglich um Sex.

Der bekannteste Anbieter für Casual Dating in Deutschland ist C-date. In dieser Übersicht sehen Sie außerdem alle wichtigsten deutschen Casual Dating Anbieter im direkten Vergleich.

Ausführliche Tests sind die Basis unserer Bewertungen

Unser definiertes Ziel ist es, Ihnen einen authentischen Einblick auf die wichtigsten Partnerbörsen Deutschlands zu geben. Wir haben Kriterien festgelegt, die wir bei jedem Anbieter genau untersuchen. So können wir die Vergleichbarkeit sicherstellen und Ihnen ein genaues Bild liefern, was bei welcher Singlebörse möglich ist.

Kern unserer Tests sind nicht die Kosten, sondern der reale Kontakttest. Wir wollen sicherstellen, dass am Ende auch ein Date zustande kommt. Am besten natürlich mehrere. Denn was hilft eine Singlebörse, bei der alles beim Onlineflirt bleibt. Wie können Sie von den Testergebnissen profitieren? Ganz einfach: Vergleichen Sie die Kontaktquoten der einzelnen Anbieter einer Kategorie. Sie werden sofort sehen, dass sich hier schnell die Spreu vom Weizen trennt.

Klar, die Ergebnisse hängen auch vom Profil ab. Aber die Quoten werden sich am Ende wieder finden. Außer in ganz speziellen Nischen bleiben die Testsieger einer Kategorie immer die Testsieger. Egal welches Profil oder Geschlecht Sie haben.

Im Detail werden Sie in unseren Testberichten Analysen folgender Art finden:

Vor und Nachteile der jeweiligen Singlebörse

  • Statisktiken zu den Mitgliedern
  • Erfolgsrate
  • Erfogstipps für die jeweilige Partnerbörse
  • Nischenschwerpunkt wie Flirt/Liebe/Abenteuer
  • Aktivitätsgrad in Deutschland

Was ist besser - Kostenlose oder kostenpflichtige Singlebörsen?

Nun, pauschal kann man antworten. Wer etwas für einen Dienst bezahlt, ist in der Regel viel ernsthafter bei der Sache.

Flirtportale sind daher auch im kostenlosen Segment durchaus gut und empfehlenswert. Aber sobald sie diskrete Abenteuer oder eine langfristitge Beziehung suchen, kommen Sie in der Regel an bezahlten Diensten nicht vorbei.

Das Bedürfnis jemanden kennenzulernen ist bei Gratisnutzern weniger vorhanden, wie bei Personen, die bereits für die Nutzung eines Datingportals gelöhnt haben.

Auch nicht außer Acht lassen sollte man die Fake-Rate. D.h. Profile die gar nicht echt sind. Diese ist bei kostenlosen Profilen oftmals höher als bei kostenpflichtigen Diensten. Es seiden, der Anbieter hat moderne Scam-Tools im Einsatz, die diese Betrüger schnell erkennen. Wenn Sie bei einer kostenlosen Singlebörse eine Nachricht von einer besonders gutaussehenden Frau bekommen und diese Ihnen Links zu anderen Seiten schickt, wo Sie angeblich ein besseres, vollständigeres Profil unterhält, sollten Sie die Finger von lassen. Auf diesen Trick fallen immer wieder Nutzer herein und melden sich dann hilfesuchend bei uns.


Wenn Sie sich daher unsere ausführlichen Testberichte ansehen, werden Sie feststellen, dass wir mehr kostenpflichtige als kostenlose Datingportale utner die Lupe genommen haben. Dies hat einen einfachen Grund: Das Risiko einer Fehlinvestition ist bei einer kostenpflichtige Singlebörse deutlich höher als bei der kostenlosen Seite. Daher möchten wir Ihnen hier genaue Hilfestellungen an die Hand geben, damit Sie einen Fehlkauf und böse Überraschungen vermeiden.

Und eines sollten Sie immer bedenken: Auch wenn das auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, kostenlose Singlebörsen haben natürlich ihren Preis. Vielleicht nicht finanzieller Art, aber am Ende braucht man dort auch viel Zeit, um einen Partner zu finden, den man auch offline treffen kann. Gerade bei Leuten 30+ ist die abendliche Zeit begrenzt, sodass sich diese Zielgruppe immer öfter für bezahlte Dienste entscheidet. Und was bei kostenlosen Diensten auch oft zu sehen ist: sie sind überfrachtet mit Werbung. Und gerade bei der Werbung wird dann gerne auf die Merkmale der Nutzer zurückgegriffen (Geschlecht, Alter, Hobbies, ...), die es dem Anbieter erlauben, sehr zielgerichtet Werbung zu verkaufen. Das muss nichts schlechtes sein, sollte aber jedem Nutzer bewusst sein.